LEA

Kapitäne oder Mannschaften?

+++ 01 Einladung zum LEA Networking: New Work Design 02 Seminar Systemische Markenentwicklung 03 Kundendialog: Führung zur Arbeit am System machen 04 CHANGE GAMES 05 Unternehmenskultur beobachten und verändern 06 Die Regeln des Spiels 07 Christina Grubendorfer wird rezensiert 08 Leadership Lab: Führung in der Wissenschaft 09 Rückblick LEA Networking Erfolgsfaktor Unternehmenskultur 10 TEDx – Leading in the Digital Age 11 re:publica 2017  +++

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Unternehmen navigieren derzeit durch unruhige See. Ob Digitalisierung, weltpolitische Lage, Fachkräftemangel oder neue Kundenpräferenzen – die relevanten Umwelten von Organisationen sind in Bewegung. Wo Prognosen und strategische Planung immer kürzer greifen, muss Führung immer schneller agieren, neue Entwicklungen reflektieren und entscheiden, was nun ansteht.

Hier sind starke Führungsteams gefragt. Für die einzelne Führungskraft, und mag sie sich noch so heroisch geben (müssen), ist die Komplexität der Herausforderungen und der möglichen Lösungen nicht zu durchschauen. Erfolgversprechender ist das Zusammenspiel verschiedener Perspektiven von Führungskräften, die sich gemeinsam fragen: „Sind wir auf dem richtigen Weg? Sind unsere Fokussierungen, unsere Spielregeln nützlich dafür, wo wir gerade hinwollen?“ – und die dann miteinander abgestimmt die Seekarten umzeichnen oder auch das Schiff auf Sicht navigieren. Organisationen sind gut beraten, Räume für den Austausch von Führungskräften und das Entstehen echter Führungsmannschaften und -Teams zur Verfügung zu stellen.

In diesem Sinne: Viel Spaß beim gemeinsamen Navigieren
Christina Grubendorfer & die LEA Partner

LEA live

01 Einladung zum LEA Networking: New Work Design

Digitale Transformation, Agile Führung, Reinventing Organizations, Holocracy, Achtsamkeit, New Work Bewegung ... aktuell wird viel darüber gesprochen, dass Unternehmen ihre Arbeitswelt verändern sollten, um Innovationen zu entwickeln und zukunftsfähig zu bleiben. Im LEA Networking am 07. Februar 2017 in Berlin beleuchten wir moderne Organisationskonzepte, sondieren Chancen von New Work Designs und tauschen uns aus zu Erfahrungen bei ihrer Umsetzung. Eingeladen sind Vertreter aus allen Bereichen von Unternehmen und Organisationen. Hier informieren und anmelden.

02 Seminar Systemische Markenentwicklung

4.-5. April 2017 (Berlin): Corporate Branding, Employer Branding, Internal Branding, Brand Behavior, Brand Communication... revisited by Systemtheorie. In diesem Seminar vermittelt Christina Grubendorfer Grundlagen der systemischen Markenentwicklung und reflektiert diese mit den Teilnehmern anhand von Praxisfällen. Das Seminar findet in Kooperation mit dem renommierten Ausbildungsinstitut für Systemische Organisationsberatung Simon, Weber & Friends statt. Anmelden.

LEA im Kundendialog

03 Führung zur Arbeit am System machen - Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren

„Für fachlich getriebene Menschen ist es oft ungewohnt, sich über Führung auszutauschen. Doch wenn sie sich darauf einlassen, haben sie wertvolle Aha-Erlebnisse. Sie fühlen sich erleichtert, wenn sie feststellen, dass ihre Peers ähnliche Erlebnisse und auch Probleme haben wie sie selbst. Der Peer-Austausch fördert die Erkenntnis: „Wir sind keine Inseln“. So wächst die Kraft in der eigenen Organisation den Wandel voran zu treiben, wo er wichtig erscheint.“ Im LEA Interview beschreibt Dr. Jennifer Schevardo, Referentin im Bereich Strategie der Helmholtz Gemeinschaft, wie ihre Organisation den Austausch von Führungskräften zu Führung fördert. Interview lesen.

LEA denkt Change neu

04 Mit CHANGE GAMES trainieren Mitarbeiter Neuerungen

Unser neues Produkt CHANGE GAMES unterstützt Veränderungsprozesse in Organisationen durch Gamification (Serious Games) in Serie produziert - durch die Gamebook Technology kostengünstig und schnell in der Produktion, um mit der hohen Taktfrequenz kleiner und großer Veränderungen in Unternehmen mitzuhalten. Mitarbeiter und Führungskräfte befassen sich mit Freude mit den Veränderungen und erspielen die damit verbundenen Herausforderungen. Neugierig? Sprechen Sie uns an! Mehr über CHANGE GAMES.

LEA über Unternehmenskultur

05 „Wie tickt denn euer Laden so?“ - Unternehmenskultur beobachten und verändern

Ein Fachbeitrag von Christina Grubendorfer in der Zeitschrift Wirtschaft + Weiterbildung zeigt auf, was zu beobachten ist, wenn man eine Aussage über die Kultur in einer Organisation machen will und welche Möglichkeiten es bei Bedarf gibt, diese Kultur zu verändern. Artikel lesen.

06 Die Regeln des Spiels

Christina Grubendorfer schreibt in managerSeminare über die Gestaltung von Unternehmenskultur. Denn so viel über Unternehmenskultur gesprochen wird, so wenig konkret ist die Vorstellung, die Führungskräfte davon haben. Deshalb kursieren über Unternehmenskultur viele Denkfehler. Genau diese sind schuld daran, dass Kulturveränderung häufig scheitert. Denkanregungen, wie es besser klappt.
Artikel lesen.

07  Christina Grubendorfer wird rezensiert

Im Frühjahr ist das neue Buch von Christina Grubendorfer "Einführung in systemische Konzepte der Unternehmenskultur" im Carl Auer Verlag erschienen. Die hohen Verkaufszahlen zeigen, das Thema ist nicht ohne Grund zum Top-HR-Thema 2016 gekürt worden. Unternehmenskulturen sind das Zünglein ander Waage, wenn es um Binden und Finden passender Talente geht. Sie entscheiden aber auch darüber, wie innovativ ein Unternehmen ist und ob es schafft, erfolgreich in die Zukunft zu navigieren. Nur fatal, dass Unternehmenskulturen nicht instruktiv anzuordnen sind ...

Hier eine Auswahl der Rezensionen:
Rezension changeX: "Einfach da"
Buchtipp im personalmagazin:"Mit Unternehmenskultur kann man arbeiten"
Rezension persolaneum.at:"Wie Kultur entscheidet, sich aber selbst nicht entscheiden lässt"

LEA im Einsatz

07 Führung in der Wissenschaft - die Wissenschaft von morgen gestalten

Für die Helmholtz-Gemeinschaft deutscher Forschungszentren e.V. hat LEA im Juni 2016 ein Leadership Lab mit über 120 Führungskräften aus der Wissenschaft konzipiert und moderiert. Der lebendige Mix interaktiver Formate bot viel Raum, um gemeinsam an Zukunftsfragen zu arbeiten. Die Highlights des Leadership Lab in 1:30 min. als Video.

08 Rückblick LEA Networking Erfolgsfaktor Unternehmenskultur

Am 10. Mai 2016 trafen sich 20 Experten aus verschiedenen Unternehmen zum Austausch über die Arbeit mit und an Unternehmenskultur. Im Fokus standen typische Denkfehler über Unternehmenskultur, wie zum Beispiel dieser hier: Durch gezielte Interventionen lassen sich Unternehmenskulturen in die gewünschte Form bringen. Stattdessen: Bedenke, dass Unternehmenskulturen nicht kontrollierbar sind!
Weitere Denkfehler über Unternehmenskultur und Bilderreise durchs LEA Networking 2016.

09 TEDx – Leading in the Digital Age

Die fortschreitende Digitalisierung wird verändern, wie wir führen. Kann durch Social Media jeder zum Führenden werden? Wie wird sich formale Führung verändern, wenn sie immer unter transparenter Beobachtung steht? Wie werden wir Algorithmen und Künstliche Intelligenz führen? LEA war bei der TEDx am 8. November 2016 in Berlin dabei und hat viel Inspiration mitgenommen.
Rückschau auf die TEDx.

LEA empfiehlt

10 re:publica 2017

Vom 8.-10. Mai 2017 findet in Berlin wieder Europas wichtigstes Festival zur digitalen Gesellschaft statt. Die wichtigsten Entwicklungen rund um die Digitalisierung unseres Lebens werden hier diskutiert und reflektiert. LEA ist dabei und wird ganz sicher wertvolle Impulse mitnehmen, die wir in der Arbeit für unsere Kunden nutzen. Zur re:publica 2017.

Wieder nach oben? Dann klicken Sie hier.

LEA Leadership Equity Association GmbH · Kurfürstendamm 190-192 · 10707 Berlin
Fon +49.0.30.700 159 630 · Fax +49.0.30.700 159 510 · welcome@leadership-branding.de
www.leadership-branding.de